Kategorie/n: 2014 - OSTSEEQUERUNG, BLOG, EXPLORINGS
Autor: FALCAT Team
 
Kategorie/n: 2014 - DER OCHSENWEG, EXPLORINGS
Autor: FALCAT Team
 

Der Ochsenweg – Hungern gegen Herzwürmer Die letzten Blasen sind verschwunden und es ist Zeit für ein Resümee. Wir waren sehr erfreut über die rasche Mithilfe seitens einiger Medien – der lokalen Presse, Radio Nora aber besonders “Ein Herz für Tiere” die durch Ihre Unterstützung der recht kleinen Tierhilfe Helpinghands4animals und dem Tierheim Lelenc zu mehr Aufmerksamkeit verhalfen. Die Spenden waren zwar mit bisher nur wenigen hundert Euro nicht so …

 



Kategorie/n: 2014 - DER OCHSENWEG, EXPLORINGS
Autor: Cat Weinrich
 

Falk konnte nicht gut schlafen und war bereits in aller Herrgottsfrühe auf, um die letzten Kilometer nach Flensburg zu wandern. Er ist nun doch sehr ausgelaugt und Cat holte ihn bereits gegen 8 Uhr morgens ab. Der Abschlusstext samt Fotos folgen und auch eine kurze filmische Doku ist in Vorbereitung und sollte in den nächsten zwei Wochen hier online gehen …

 



Kategorie/n: 2014 - DER OCHSENWEG, EXPLORINGS
Autor: Cat Weinrich
 

Die letzten gut 30 Kilometer kann sich Falk nun aufteilen und wanderte mit vielen Pausen heute knapp 20 km. Nun hatte er auch mehr Ruhe, die schöne Landschaft zu genießen, die zwar weit entfernt von einer wirklichen naturbelassenen Landschaft ist, aber hin und wider, so meint er, lässt sich erahnen, wie ein Wanderer vor vielen hundert Jahren sich gefühlt haben muss. Wer etwas nostalgisch veranlagt ist, dem sei der Ochsenweg …

 



Kategorie/n: 2014 - DER OCHSENWEG, EXPLORINGS
Autor: Cat Weinrich
 

Es war Falk wichtig, heute noch einmal ein großes Stück zu schaffen. Nun sind seine Füße zwar wieder etwas schmerzhafter, aber er hat nur noch zwei kurze Etappen vor sich. Der Plan ist es, Dienstag in aller Herrgottsfrühe aufzubrechen und vier Stunden durchzumaschieren, so, dass er am Vormittag Flensburg erreicht und früh wieder daheim ist. Der Ochsenweg ist im Gebiet um die Lürschauer Heide ursprünglich und absolut eine Wanderung wert …

 



Kategorie/n: 2014 - DER OCHSENWEG, EXPLORINGS
Autor: Cat Weinrich
 

Nach zwei Tagen schlimmen Kopfschmerzen ging es Falk heute im Laufe des Tages besser. Das Wetter ist ein echter Glücksgriff für dieses spontane, recht unvorbereitete Projekt. Das Marschtempo liegt übrigens bei knapp 4 km die Stunde, also recht langsam. Falk versucht immer möglichst früh aufzubrechen, um bei noch kühlem Wetter der Mittagswärme eher positiv entgegen zu sehen. So kann er dann auch bei eher gemütlichen Geschwindigkeiten, über die Stunden, eine …

 



Kategorie/n: 2014 - DER OCHSENWEG, EXPLORINGS
Autor: Cat Weinrich
 

Seit er die Laufschuhe nutzt, geht es Falks Füßen etwas besser. Die Blasen sind nicht schlimmer geworden und fangen nach mehrmaligem Aufstechen an, sich zurückzubilden – dies war in Marokko auch schon so, irgendwann gibt das Fleisch nach und sich mit seiner Aufgabe zufrieden. Das die Wanderschuhe solche Probleme machen war allerdings nicht zu erwarten gewesen. Falk trägt diese öfter, seit 2013, seit wir Schleswig-Holstein umrundeten. Aber längere Märsche hatte …

 



Kategorie/n: 2014 - DER OCHSENWEG, EXPLORINGS
Autor: Cat Weinrich
 

Nach einer Pause, welche Falk öfter mal einlegen muss, wanderte er weiter, glaubte aber, seine Trinkflasche liegen gelassen zu haben. Er drehte um, fand sie nicht und wollte gerade wieder gehen, da fuhr ein Streifenwagen rasant in den Seitenweg ein und zwei Polizisten sprangen heraus: “Bleiben Sie bitte stehen” raunte der junge Beamte aufgebracht. Falk hatte seine Pause neben einem Elektro-Kasten gemacht, der anscheinend mit Graffiti vollgesprüht war. Und ebenso …

 



Kategorie/n: 2014 - DER OCHSENWEG, EXPLORINGS
Autor: Cat Weinrich
 

Der erste volle Wandertag ist geschafft und die Wanderstiefel nicht ein, nur die Füße weiter wund gelaufen… Außerdem gab es ein zeitraubendes, amüsantes Intermezzo mit der Polizei, da Falk des Vandalismus bezichtigt worden war – dazu aber mehr in einer Extra-Episode!

 



Kategorie/n: 2014 - DER OCHSENWEG, EXPLORINGS
Autor: Cat Weinrich
 

Der erste (halbe) Tag ist gemacht, die ersten Kilometer gelaufen, die ersten Blasen verdient. Dieser Starttag ist nur ein halber Wandertag, morgen beginnt die volle Wanderwoche erst. So versuchte Falk, es seinen Füßen und dem von der letzten Tour noch immer geschundenen Körper etwas leichter zu machen und lief erst einmal drei Stunden – mit einem Rucksack von allerdings immer noch ca. 20 Kg… An einer ruhigen Weggabelung schlug er …

 



Kategorie/n: 2014 - DER OCHSENWEG, EXPLORINGS
Autor: Cat & Falk
 

Vor wenigen Wochen wurde an uns ein Notruf herangetragen. Ein uns gut bekanntes Tierheim namens Lelenc hat einen Fall von mehr als 12 an Herzwürmern erkrankten Hunden. Die langwierige Behandlung ist sehr kostspielig und so beschlossen wir, etwas zu unternehmen, um den fleißigen Tierschützern zu helfen. Lelenc ist ein vorbildliches Tierheim aus Ungarn das mit Helpinghands4animals, einem Verein aus Flensburg, zusammenarbeitet. Falk Strehlau entschloss sich nach kurzer Planung zu dem …

 



‹ Ältere Beiträge